IMPLANTATE

Mit Implantaten können kleine und grosse Lücken auf attraktive Art festsitzend behandelt werden. 

Ein Implantat eine Schraube aus Titan die mit einem chirurgischen Eingriff in den Kieferknochen eingesetzt wird und dort als Ersatz für die verloren gegangene Zahnwurzel dient. Auf diesem künstlichen Pfeiler wird anschliessend ein Zahnersatz befestigt. Mit Implantaten lassen sich einzelne Zähne ersetzen, eine grössere Zahnlücke versorgen, eine verkürzte Zahnreihe ergänzen oder eine ganze Brücke oder abnehmbare Prothese im zahnlosen Kiefer befestigen. 

Der Langzeiterfolg ist von der Mundhygiene abhängig. Die regelmässige Nachsorge durch den Zahnarzt und die Dentalhygienikerin ist von grosser Bedeutung.